visual

 

myfactory.BusinessWorld

Mit myfactory.BusinessWorld steht Ihnen eine ERP Software der neusten Generation zur Verfügung. Als 100% webbasierte Business Software, die sowohl als  Inhouse- wie auch als SaaS-Lösung  (Software-as-a-Service) genutzt werden kann, bietet myfactory eine vollständig integrierte Unternehmenssoftware für kleinere und mittelständische Unternehmen (KMU) – und das zu vernünftigen Preisen.

 

Inhouse- oder SaaS-Lösung? – Sie haben die Wahl

Vor-Ort-Lösungen, auch On-Premise-Software genannt, betreiben Unternehmen in den eigenen Räumlichkeiten. Sie nutzen dabei die eigene IT-Infrastruktur, wie Server-Systeme, Datenbanken und Backup-Lösungen.

 

Software as a Service (SaaS) oder On-Demand Lösungen dagegen werden den Anwendern über eine sichere Internetverbindung und einem Standard-Webbrowser als Service zur Verfügung gestellt. Für eine Unternehmenslösung auf Basis SaaS ist also keine eigene Hardware und Infrastruktur erforderlich. Vorabinvestitionen entfallen weitgehend. Statt hoher Lizenz- und Infrastrukturkosten zahlen Sie für eine SaaS-Lösung lediglich Gebühren pro Anwender und Zeitraum. Damit kommen KMU-Unternehmen schnell, unkompliziert und kostengünstig zu einer leistungsfähigen und integrierten Unternehmens-Software und können ihre Ressourcen auf ihr Kerngeschäft fokussieren.

 

myfactory.BusinessWorld als Inhouse-Installation

  • Sie haben individuelle Geschäftsprozesse, die sich über eine Standard-Softwarelösung nicht, oder nur mit grossen Kompromissen, abbilden lassen?

  • Sie möchten Ihre Software auf Ihrem eigenen Server installieren?

  • Sie möchten Ihre Unternehmensdaten nicht einem Hosting-Partner zur Verfügung stellen?

  • Sie haben das IT-Personal, welches Ihre Unternehmenssoftware betreut?

Dann sind das vier gute Gründe, sich für eine Inhouse-Installation der myfactory.BusinessWorld zu entscheiden. Der Zugriff erfolgt über das Intranet und ‑ wenn gewünscht ‑ für Mitarbeiter im Aussendienst, in einer Filiale im In- oder Ausland oder im Homeoffice über das Internet.

 

myfactory.com als SaaS-Modell aus der Cloud

  • Ihre Geschäftsprozesse lassen sich über Standard-Software abbilden?

  • Sie stehen vor der Entscheidung, Ihre IT-Infrastruktur zu erneuern?

  • Sie verfügen über ein begrenztes EDV-Budget und möchten daher nicht in Software-Lizenzen investieren?

  • Sie möchten keine Ressourcen für die Betreuung von Software, Updates und Server-Administration binden?

In diesem Fall sollten Sie sich für das SaaS-Modell entscheiden und eine gehostete Version von myfactory nutzen. Die Standard-Lösung ist in einem Hosting-Center installiert. Der Zugriff auf die Anwendung erfolgt über das Internet.

 

Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden… mit myfactory liegen Sie immer richtig!